Ipad kann keine apps herunterladen

Aktualisiert am 5-12-2015 von Simon Hill: Aktualisierter Text und hinzugefügte Probleme mit der korrekten Anzeige von iCloud-Speichern, Abstürzen von Apps, keine Mobilfunkdaten, iTunes, die nicht drahtlos synchronisiert werden, und Touch ID funktioniert nicht im App Store. Hallo, ich bekomme 3006 Fehler beim Versuch, Blackberry-Apps auf mehrere Endbenutzer-iOS-Geräte herunterzuladen. Einschränkungen sind deaktiviert, versucht, sich von Apple Id abzumelden und nach dem Neustart wieder einzuschalten, der automatische Download ist aktiviert, sowohl auf Wi-Fi als auch auf Mobilfunk getestet. es erreicht nicht die Netzwerk-Server und die Apps werden irgendwo innerhalb des Geräts gestoppt -fast wie ein Berechtigungsfehler. Ich habe auch die Zeit unter dem Datum & Uhrzeit Abschnitt eingestellt. alle Vorschläge auf 3006 Fehler? Vielen Dank im Voraus 4. Blättern Sie durch die Liste der Apps, um zu sehen, ob eine gewünschte App verfügbar ist Wenn der Neustart des App Store und das Löschen von Hintergrund-Apps das Problem nicht beheben konnten, und versuchen Sie dann, ein Soft-Reset auf Ihrem iPad Pro durchzuführen. Dies wird dazu beitragen, den akkumulierten Cache aus dem App Store und dem Telefonspeicher einschließlich beschädigter Daten zu löschen. Laut Netflix selbst sind “frühere iOS-Versionen (5.0 und höher) nur dann in der Lage, Netflix herunterzuladen, wenn die App in der Vergangenheit heruntergeladen wurde.” Dieser Tipp ähnelt einer der Lösungen für das Problem “Kann keine Verbindung zum iTunes Store herstellen”. Wenn Sie Ihr Datum & Uhrzeit richtig einstellen, können Sie Ihre Kopfschmerzen “Ich kann Apps nicht auf mein iPhone herunterladen” eliminieren. Mein Problem ist mit einem iPad Pro mit OSI 13.2.3.

Für die Installation von Apps müssen Sie die Schaltfläche in der oberen Ecke des Bildschirms drücken. Leider ist die obere Taste meist außerhalb des Bildschirms und kann nicht umgeschaltet werden. Irgendwelche Vorschläge? Er kann Informationen über jeden aus dem App Store erhalten, aber es gibt keinen kostenlosen Button, so dass er es nicht herunterladen kann. Wenn nichts anderes funktioniert und Ihnen die Optionen ausgehen, wenden Sie sich an den Apple Support, um weitere Unterstützung und Empfehlungen zu erhalten. Sie können sie auch bitten, den aktuellen Status des App Store-Servers über ihr System zu überprüfen, um festzustellen, ob das Problem auf vorübergehende Serverausfallzeiten zurückzuführen ist. Wenn Sie keine Probleme beim Herunterladen von Apps über den App Store auf Ihrem iPad Air hatten, bis Sie die Software auf die neueste iOS-Version aktualisiert haben, müssen Sie Apple ebenfalls darüber informieren. Das Update enthält möglicherweise einige Fehler, die Apple-Dienste gestört oder gestoppt haben könnten, insbesondere neue App-Downloads.